Wohnzimmer Umgestaltung - Episode 2

Hallo beisammen!
Wir haben zwar nicht berichtet, aber untätig waren wir auch nicht.

Nach und nach gesellten sich weitere Boxen zu unserer ersten. Prinzipiell haben wir die in etwa gleich hergestellt, die Unterschiede zur ersten sind:
- Schabrackeneinlage! Viel besser, gleich viel fester. Wer das ganze dann richtig Kartonartig haben will, muss Innenteil und Aussenteil separat mit Einlage bestücken.
- Die Schabrackeneinlage hat tierisch geknittert beim Wenden und sich teilweise etwas vom Stoff gelöst. Wir sind dann schließlich dazu übergegangen Innenteil und Aussenteil je für sich zu nähen und dann schon richtig (so wie sie letztlich sein sollen) ineinander zu stellen um die eingeklappten und umgebügelten Nahtzugaben oben rundherum festzusteppen. Versteht man jetzt was ich meine?

Unsere fertige Boxenkollektion sieht nun so aus



Und das ganze auf dem Schreibtisch eingeräumt, das ist ein richtiger Unterschied zu vorher.



Ausserdem waren wir kräftig Stoff kaufen, damit unsere Projekte nicht wegen Stoffengpass ins Stocken geraten (und das bei mir!).
Als nächstes widmen wir unsere Aufmerksamkeit dem Tone Finnanger Quilt. Schon zuhause einleben dürfen sich (Vorteil: Direktkauf im Gegensatz zu den Stoffen, die noch mit meist männlichem Geleit den Weg zu uns finden müssen, Internet sei Dank) diese freundlichen Unis:



Ergänzt werden sie dann noch durch weiß-gelbe Karos und Streifen, sowie gelbe und grüne Blümchen auf weißem Grund und einem champagnerfarbenem Streifensatin. Die sind alle noch auf dem Weg. Das heißt natürlich nicht, dass man nicht mit den anderen schon mal anfangen kann zu spielen. Am Montag besuchen wir noch unsere Stofffreundin bei K******t und ergänzen unser Sortiment noch um einige Farben Stickgarn und das Volumenvlies für die Decken. Diese bekommt den Blumenstoff der Boxen als Rückseite.

In Kürze erfahrt ihr dann alles Neue zum Finnangerquilt, sowie ob sich unsere Zweifel bestätigen, dass das mit der Handstickerei vielleicht doch keine so gute Idee war.
Bis dann ihr Lieben
Vio und Ana
So, ein Teil des bestellten Stoffes ist gestern noch angeflattert gekommen. Das sind diese beiden Exemplare:
Dann haben wir mal mit dem Bildereditor gespielt und mal das Schema aus dem Buch nach unseren Stoffen verändert. Nur um mal einen Eindruck zu bekommen, jetzt kann man sich das besser vorstellen und  wir haben auch mal wieder etwas mehr Überblick. (Wir üben ja noch was das Quilten betrifft!)
Wenn jetzt noch die letzten 3 fehlenden Stoffe kommen, schmeissen wir uns in die Arbeit. Das kann ja heiter werden... Wir halten euch auf dem Laufenden.

28.2.05 17:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen